Befolge diese "Do’s & Don’ts" bei der Nagelpflege

Wie du dich um deine Nägel kümmerst kann sich von der Pflegemethode einer anderen Person unterscheiden. Einige allgemeine Regeln sollten jedoch von jedem befolgt werden, wenn es um schöne und verwöhnte Nägel geht.
Wie du dich um deine Nägel kümmerst kann sich von der Pflegemethode einer anderen Person unterscheiden. Einige allgemeine Regeln sollten jedoch von jedem befolgt werden, wenn es um schöne und verwöhnte Nägel geht.Getty Images/iStockphoto
Verfärbte oder brüchige Nägel könnten Anzeichen einer Mangelerkrankung sein. Mit diesen Tipps machst du dir keine weiteren Sorgen um deine Nägel. 

Eine gute Nagepflege besteht nicht nur aus teuren Maniküren und Pediküren. Sie ist ein Teil deiner Körperpflege und kann ernstzunehmende Erkrankungen der Nägel vorbeugen. Dies gilt für Frauen und natürlich auch für Männer. Die letztere Gruppe nimmt es mit der Nagel-Kur weniger ernst, obwohl mehr Aufmerksamkeit den Nägeln gegenüber keinesfalls schaden würde. 

Hilfe bei Beauty-Pannen >>>

Deine Hände und Füße sind immer einer Schwerstarbeit ausgesetzt. Immerhin brauchst du sie für tagtägliche Funktionen und Erledigungen. Da solltest du sie ab und an verwöhnen und der richtigen Pflege unterziehen. Das betrifft nicht nur deine Fingernägel, denn auch deine Füße brauchen eine Auszeit in Form von einem tollen Peeling oder einem angenehmen Fußbad.

Fußnägel schneiden: Die 6 Fehler solltest du vermeiden >>>

Das A und O einer richtigen Nagelpflege sieht so aus

Die Ästhetik deiner Nägel ist schön und gut und sorgt für einige Komplimente. Was dich aber mehr beschäftigen sollte sind nicht deine "French-Tips", sondern ob an Händen und Füßen etwa Verfärbungen oder Querrillenaufzufinden sind. Der Zustand deiner Nägel kann nämlich ein Menge über deine gesundheitliche Verfassung sagen. Brüchige Nägel und andere Indizien geben dir Auskunft darüber, ob deine Zehen und Fingerchen gewisse Nährstoffe brauchen und ob es deinem Körper an Vitaminen mangelt. 

Deshalb ist es auch wichtig, dass du deinen Körper mit einer ausgewogenen Ernährung versorgst, um die Qualität deiner Nägel zu stärken. Bohnen, Erbsen und Avocados sind nur wenige Beispiele von all den Lebensmitteln, die zum Wachstumund der Gesundheit deiner Nägel beitragen können. Worauf du außerdem noch achten solltest wäre die richtige Nagelpflege. Wer die Zeit hat kann sich in einem Nagel-Salon verwöhnen lassen, doch auch im eigenen Zuhause kannst du es mit deiner Nagel-Kur ernst nehmen.

Diese Krankheiten verraten unsere Fingernägel >>>

Ist dein Nagelbettan Händen und Füßen etwa brüchig oder hast du es mit einem langanhaltendem Pilzbefallzu tun? Wenn du deinen Nägeln mit einer guten Pflege ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenkst könnten deine Beschwerden im Laufe der Zeit von selbst verschwinden. Aber besonders suspekte und langanhaltende Symptome sollten von einem Arzt untersucht werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account bf Time| Akt:
PflegeKrankheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen