Wie bitte?! Davor haben die Stars Angst?!

Irgendwelche Ängste hat jeder, bei manchen ist es die Angst vor dem Versagen, oder vor Verlust. Nachvollziehbare Dinge, die jedermann beschäftigen können. Aber andere Menschen und auch Promis, bekommen bei ganz merkwürdigen Dingen wahnsinnig Panik. Hier sind die lustigsten Beispiele!

- viele von uns werden von diesen Panikzuständen in gewissen Situationen kontrolliert. Manche Personen haben Angst vor Tieren, wie Schlangen oder Spinnen, andere meiden die Höhe, oder enge Räume. Dann gibt es allerdings auch noch Leute, die sehr skurrile Abneigungen entwickelt haben. Auch unter den Promis gibt es viele davon. Da fragt man sich oft: Wie bitte?! Davor haben die Stars Angst?!

David Beckham: Vögel

Ein Mann, wie er im Buche steht! Doch auch der stattlichste Engländer bekommt bei gewissen Dingen Panik. Der Ex-Fußball-Profi fürchtet sich wahnsinnig vor Vögeln. Wenn ihm eines der geflügelten Tiere zu nahe kommt, bekommt er sofort Schweißausbrüche.

Es gibt allerdings auch noch etwas anderes, das dem Kicker den letzten Nerv raubt: Unordnung und Chaos. Diese Abneigung spiegelt sich in seinem Privatleben wieder. Da hat das Personal im Hause Beckham bestimmt einiges zu tun.

Auf Seite 2: Davor hat Rihanna Angst

Rihanna: Fische

Erfreut Sie die Vorstellung von einem wunderschönen Urlaub am Meer? Schnorcheln im Salzwasser, Korallen und Fische beobachten? Traumhaft! Rihanna findet das gar nicht toll. Obwohl die Sängerin auf Barbados aufgewachsen ist meidet sie dort das blaue Nass.

Sie hasst Fische und das hat einen ganz bestimmten Grund. "Als Kind war ich einmal schwimmen und plötzlich haben mich viele Mini-Fische verfolgt. Sie haben sogar an meinen Füßen geknabbert. Seither habe ich totale Panik vor Fischen", erklärte die Musikerin im Interview.

Auf Seite 3: Davor hat Pamela Anderson Angst

Pamela Anderson: Spiegel

Kann sich die "PETA"-Aktivistin etwa selbst nicht ansehen? Immerhin betrachtet sich die Blondine selbst nicht im Spiegel, vor den reflektierenden Flächen hat sie nämlich panische Angst. Sie ist allerdings nicht die einzige, denn diese Phobie hat einen eigenen Namen: Eisoptophobie.

Zusätzlich hat die ehemalige "Baywatch"-Schauspielerin einmal in einem Interview zugegeben, dass sie sich nie Filme oder Serien ansieht, in denen sie eine Rolle spielt. Dabei kann sich Pamela absolut sehen lassen! Vor allem, wenn sie nackt um Tierschutz kämpft.

Auf Seite 4: Davor hat Justin Timberlake Angst

Justin Timberlake: Keime

Da wird wohl jemand ein überfürsorglicher Vater sein! Wie oft muss Jessica Biel mit Silas wohl zum Wickeltisch rennen? Immerhin hat Justin eine absolut große Abneigung gegen Keime entwickelt! Der Sänger wechselt sogar bis zu sechs Mal am Tag seine Unterhose!

Die Eigenart von Timberlake wird für manches Personal zur Geduldsprobe. Immerhin mietet der Superstar bei der Buchung eines Hotels gerne die ganze Etage damit alle Filter der Klimaanlage gewechselt werden können. Zusätzlich muss das Personal regelmäßig alle Türgriffe desinfizieren.

Auf Seite 5: Davor hat Oprah Winfrey Angst

Oprah Winfrey: Kaugummi

Eine zugängliche, starke Frau! Man fühlt mich Oprah, man liebt Oprah und man hat das Gefühl, dass sie jeden versteht. Doch in ihrem Leben ist vor allem ein Teil schwer nachvollziehbar: Die absolute Abneigung gegen Kaugummis.

Für frischen Mundgeruch würde die Moderatorin nie zu diesem Mittel greifen! Der Grund: Ihre Oma hat ständig an Kaugummis gekauft und diese Angewohnheit empfand Winfrey immer als ekelhaft. Das führte sogar soweit, dass der TV-Star in dem gesamten Gebäude, in dem ihre Show aufgezeichnet wird, ein absolutes Kaugummi-Verbot herrscht.

Auf Seite 6: Davor hat Megan Fox Angst

Megan Fox: Papier

Bei einer Autogrammstunde von Fox sollte man lieber nicht mit einem Zettel erscheinen. Den würde die Schauspielerin mit Sicherheit nicht unterschreiben. Sie ekelt sich nämlich extrem vor Papier! Ja, Sie haben richtig gehört!

Das verriet sie vor einigen Jahren bei einem Interview mit Jimmy Kimmel. Megan kann nichts angreifen, das nicht laminiert ist. "Ich kann es nciht mti den Händen anfassen, ich muss ständig die Finger anlecken, bevor ich eine Seite umblättern kann." Das ist ein großes Problem wenn es um das Lesen von Skripten oder Zeitungen geht.

Auf Seite 7: Davor hat Madonna Angst

Madonna: Gewitter

Hunde verkriechen sich bei Regen schlotternd unter dem Bett, Kinder fangen manchmal an zu weinen, doch auch Madonna wird bei einem Gewitter ganz anders. Bei Erwachsenen eher ungewöhnlich bekommt sie dabei richtig Angst!

Am schlimmsten ist es wenn der Donner grollt. Dann ist es für die Sängerin vorbei. Auch diese Phobie hat eine eigene Bezeichnung und wird im Fachausdruck Brontophobie genannt

Auf Seite 8: Davor hat Johnny Depp Angst

Johnny Depp: Clowns

Eine nette Kindergeburtstagsparty gefällig? Immer gerne, aber für diesen Herren bitte, bitte ohne Clown! Depp ist absolut nicht der einzige, der bei den geschminkten Spaßfiguren eine Panikattacke bekommt. "Coulrophobie" ist relativ weit verbreiten.

Neben dem "Fluch der Karibik"-Star gibt es auch andere Männer die offen zugeben, dass sie an dieser Phobie leiden. Unter anderem finden wir da "Twilight"-Star Robert Pattinson und "Harry Potter" Daniel Radcliffe. Viele Erwachsene haben auch aufgrund des Filmes "ES" von Steven Kind Angst vor Clowns.

Auf Seite 9: Davor hat Orlando Bloom Angst

Orlando Bloom: Schweine

Tiere können einen schon richtig fertig machen! In unserer Aufstellung haben die Promis Angst vor Schmetterlingen, Fischen, Vögeln und in diesem Fall auch vor Schweinen! In der "Tonight Show" mit Jay Leno erzählte er von seiner Angst.

Er bezeichnet sie selbst als Schweine-Phobie und gerät bei den Paarhufern total in Panik. Da werden Schauspiel-Kollege George Clooney oder Sängerin Miley Cyrus wohl nie seine Freunde werden... Die besitzen nämlich ein Hausschwein.

Auf Seite 10: Davor hat Nicole Kidman Angst

Nicole Kidman: Schmetterlinge

Alle Leute die Spinnen grauslich finden heben bitte kurz die Hand. Und jetzt stellen Sie sich vor, dass die Achtbeiner auch noch fliegen können! Grausame Vorstellung, oder? Ungefähr so geht es Kidman wenn ein bunter Schmetterling ihren Weg kreuzt.

Sie findet die geflügelten Insekten nämlich "gruselig und unheimlich." Dabei würde die Schauspieler ihre Angst gerne besiegen: "Ich habe alles versucht, um die Phobie zu bekämpfen, ich begab mich in einen großen Schmetterlingskäfig, der sich im American Museum of National History befand und hatte darin sogar die Schmetterlinge auf mir sitzen, aber es funktionierte nicht", erklärte sie im Interview.

Auf Seite 11: Davor hat Matthew McConaughey Angst

Matthew McConaughey: Drehtür

Ein Schauspieler mit knackigem Six-Pack, starkem Charakter und unheimlich viel Talent. Kann diesen Kerl eigentlich irgendetwas erschüttern? Ja! Nämlich Drehtüren! Bei den Eingängen, die von unsereins meistens als lustig angesehen werden, bekommt Matthew Panik.

Klingt komisch, ist aber so: Schon beim Gedanken an diese Eingänge bricht der dreifache Familienvater in Schweiß aus. Ähnlich geht es ihm, wenn er durch Tunnel fahren muss.

Auf Seite 12: Davor hat Sarah Michelle Gellar Angst

Sarah Michelle Gellar: Friedhöfe

Zum Glück hausen Vampire meistens nicht auf Friedhöfen! Sie schlafen zwar in Särgen, allerdings meistens nicht unter der Erde. Praktisch, denn sonst hätte Sarah Michelle alias Buffy ihren Job als Jägerin nicht erledigen können.

Sie würde nie einen Fuß auf einen Friedhof setzen was als Hauptdarstellerin in einer Mystery-Serie eher fehl am Platz ist. Zum Glück wurden ebendiese Szenen auf künstlich angelegten Friedhöfen gedreht und die Blondine musste nicht zwischen echten Gräber drehen.

Auf Seite 13: Davor hat Woody Allen Angst

Woody Allen: Höhe, Hunde, Kinder,...

Er gilt nicht ohne Grund als einer der größten Neurotiker in Hollywood. Es gibt eigentlich nicht, wovor sich Allen nicht fürchtet. Hier sind einige Beispiele: Der Regisseur hat Angst vor fremden Kindern, Hunden, Insekten, Hirschen, Tunneln, Höhe, Enge oder Fahrstühlen.

Zusätzlich weiß er mit Bier und Sonnenschein nichts anzufangen. Was ihm auch schreckliches Unbehagen verschafft sind Duschen, bei denen sich der Abfluss in der Mitte der Wanne befindet. Achja, und Woody kann nur dann eine Banane essen, wenn sie in sieben gleich große Teile geschnitten ist.

Auf Seite 14: Davor hatte Alfred Hitchcock Angst

Alfred Hitchcock: Eier

Dieser Mann ist eine Legende! Er drehte einen Thriller nach dem anderen und war dafür bekannt Angst, Schrecken und Spannung zu verbreiten. Dabei trug der berühmte Filmemacher eine ganz eigene, große Phobie mit sich herum.

Hitchcock hatte immer ein Problem mit Eiern. "Schlimmer als fürchten. Sie ekeln mich an. Dieses kleine, runde, weiße Ding ganz ohne Löcher. Hat man jemals etwas Widerlicheres gesehen als ein Eidotter, das seine gelbe Flüssigkeit verschüttet? Blut ist fröhlich rot. Dotter dagegen ist gelb, eklig. Ich habe das noch nie probiert", wurde Alfred einmal zitiert.

Auf Seite 15: Davor hat Axl Rose Angst

Axl Rose: Buchstabe "M"

Könnten Sie einen harten Rocker für diese Phobie bemitleiden? Kann man sich vorstellen, dass Rose einen Nervenzusammenbruch beim Buchstaben "M" bekommt? Allein diese zwei Fragen beinhalten acht Mal den bösen Buchstaben!

Den "Guns'n'Roses"-Sänger plagt diese eigenwillige Phobie schon seit Jahren. Er findet nämlich, dass "M" verflucht sei! Deswegen würde er auch nie in einem Ort wohnen der diesen Anfangsbuchstaben trägt. Egal ob München, Montreal oder Miami - diese Städte werden Axl nie zu Gesicht bekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen