Wie die Nr. 23 der Weltrangliste jetzt für Dior wirbt

Die britische Tennisspielerin Emma Raducanu ließ sich die "Bond"-Premiere nicht entgehen.
Die britische Tennisspielerin Emma Raducanu ließ sich die "Bond"-Premiere nicht entgehen.REUTERS
Emma Raducanu ist eine Senkrechtstarterin. Doch nicht nur die Tennis-Welt hält sie in Atem: Jetzt holte sie Christian Dior als neues Testimonial.

Magisch! Emma Raducanu ist nicht nur auf dem Court bei den US-Open gefragt und pulverisiert dort ihre Gegnerinnen - auch die Glamour-Welt liebt sie. Und das zeigt sich jetzt mit einem exklusiven Vertrag bei Christian Dior. Die aktuelle Kreativdirektorin, Maria Grazia Chiuri, war von dem Tennis-Ass dermaßen begeistert, dass sie Emma Raducanu sofort an Bord holte. 

Die 18-jährige Emma Raducanu wird in Zukunft für die Skincare-Linie und das Make-Up von Dior werben. Die Gewinnerin der 2021 US-Open wurde für ihre "herausragenden Leistungen und ihre multikulturelle Persönlichkeit", wie die Marke verkündete. Übrigens ist die Tennis-Sensation auch eine kluge Geschäftsfrau. So hat sie sich erst vor kurzem ihren Namen schützen lassen. Man darf also gespannt sein, was noch alles kommen wird. 

Aufreger! "James Bond"-Premiere in London

Bei der Premiere des aktuellen Bond-Films war sie die Sensation am Red Carpet. In einer wunderschönen, silbernen Robe aus der Dior Cruise Collection 2022 lächelte sie in die Kameras.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:
TennisSportDior

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen