Wie Ego-Shooter: Jagdkommando-Einsatz am Donauschiff

Spektakuläre Szenen in der Bundeshauptstadt: Das Jagdkommando des Bundesheeres rückte am Montag mit Hubschraubern und Booten an, lieferte eine actionreiche Show ab. Nun zeigen die Elite-Soladten ihren Einsatz aus der Egoperspektive.

Spektakuläre Szenen in der Bundeshauptstadt: , lieferte eine actionreiche Show ab. Nun zeigen die Elite-Soladten ihren Einsatz aus der Egoperspektive. 
Terror-Gefahr, Migrationskrise, Naturkatastrophen: Heeresminister Hans Peter Doskozil (SP) stockt angesichts neuer Herausforderungen das Bundesheer auf. Auch das Jagdkommando soll neue Soldaten bekommen. Was die Elite-Truppe des Heeres auf dem Kasten hat, zeigte sie bei einer Vorführung am Montag Morgen: Es galt, das vom Bundesheer gerne für Übungen genützte Donauschiff "Admiral Tegetthoff" zu befreien.

Ernster Hintergrund: Ihr Können müssen die Elite-Soldaten bald im Mittelmeer beweisen. Bei der EU-Mission "Sophia" sollen sie zur Bekämpfung der Schlepperei Boote entern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen