Wie Lady Di! Kate schläft bei Obdachlosen

Nicht jeder hat das Glück, das Dach eines Schlosses über dem Kopf zu haben! Dessen ist sich auch die britische Herzogin Kate (Ehefrau von Prinz William), bewusst. Sie will nun ein Zeichen setzen und eine Nacht auf Londons Straßen schlafen - und zwar bei Obdachlosen!
Nicht jeder hat das Glück, das Dach eines Schlosses über dem Kopf zu haben! Dessen ist sich auch die britische Herzogin Kate (Ehefrau von Prinz William), bewusst. Sie will nun ein Zeichen setzen und eine Nacht auf Londons Straßen schlafen – und zwar bei Obdachlosen!

Mit ihrer Unterstützung für die Organisation "Centrepoint" führt Kate gewissermaßen eine Familientradition fort: Schon die verstorbene Lady Diana machte sich für die Organisation stark. Prinz William übernahm das Vermächtnis seiner Mutter und verbrachte 2009 eine Nacht auf der Straße. Nun hat Kate sich der guten Sache angenommen – schließlich gehört es für Royals zum guten Ton, wohltätige Zwecke zu unterstützen. Die Briten hoffen nun, dass Kate sich nicht nur sporadisch für das eigene Volk einsetzt, sondern dauerhaft die Lücke füllen kann, die Diana hinterlassen hat.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen