Wie Mike Tyson: Im Streit Ohr abgebissen

Ein Linzer hat sich offenbar Mike Tyson zum Vorbild genommen. Denn wie einst der Skandal-Boxer im Ring hat auch der 32-Jährige einem Kontrahenten (23) im Streit ein Ohrläppchen abgebissen.

Mit fünf Minuten Verspätung begann der Prozess. Der Angeklagte hatte offenbar die Klingel zum Start überhört. Im Juni dieses Jahres zeigte er sich nicht so zurückhaltend. Laut Anklage hatte er nach einem Streit seinen Gegner attackiert, ihm das linke Ohrläppchen abgebissen – wie 1997 US-Boxer Mike Tyson Evander Holyfield.

Der Angeklagte gab an, stark alkoholisiert gewesen zu sein. Die Richterin verurteilte ihn in Linz zu drei Monaten bedingter Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen