Wie Muster 1995: Thiem besteigt Tennis-Olymp mit 27

Dominic Thiem und Thomas Muster
Dominic Thiem und Thomas Musterpicturedesk
Um 2:19 Uhr unserer Zeit war das Tennis-Märchen perfekt! Dominic Thie trat endgültig in die Fußstapfen von Thomas Muster.

Vor 25 Jahren gewann Muster als erster Österreicher einen Grand Slam im Tennis - der Steirer schrieb in Roland Garros Sportgeschichte.

Mit 27 Jahren besiegte der Leibnitzer Michael Chang mit 7:5, 6:2 und 6:4. 27 scheint das perfekte Alter zu sein, um Großes für Österreich zu erreichen.

Auch Dominic Thiem besteigt den Tennis-Olymp! Mit der legendären Fünf-Satz-Schlacht gegen Alexander Zverev erfüllte sich der Niederösterreicher seinen großen Traum vom großen Pokal.

Eigentlich wäre der Weg für ihn, wie bei Muster, über die French Open gezeichnet gewesen. Doch der Lichtenwörther schlug schon in New York zu. Erstmals überhaupt schaffte er es in Halbfinale - und nimmt gleich den Pokal mit nach Hause.

"Ich kann’s wirklich noch nicht glauben", strahlte der Sieger im Anschluss. "Es war absolut abnormal. Ich habe mich in den ersten zwei Sätzen richtig bleiern gefühlt. Am Ende war es einfach nur mehr Drama. Am Ende hat’s wahrscheinlich so sein müssen mit meinem ersten großen Titel."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
TennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen