Wieder Einbruch in eine Wiener Bäckerei

Erst letzte Woche konnte eine Bande gefasst werden. Samstagnacht wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Anker-Filiale in der Jägerstraße (20. Bezirk) gerufen. Den Tätern gelang die Flucht.


Nur wenige Tage später, am Samstag um 23.50 Uhr, wurde die Polizei wieder zu einer aufgebrochenen Bäckerei gerufen.

Tatort diesmal: ein Anker-Geschäft in der Jägerstraße (Brigittenau). Augenzeuge Andreas P. : "Die Polizisten zogen wie im Film Waffen und trugen kugelsichere Westen." Trotz des beherzten Einsatzes konnten die Täter flüchten. Die Polizei ermittelt indes, ob Zusammenhänge mit anderen Bäckerei-Coups bestehen.

C. Oistric
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen