Wieder Motorrad-Unfall: Biker ins Spital geflogen

Der Christophorus 2 landete.
Der Christophorus 2 landete.Bild: Einsatzdoku.at (Symbolfoto)
Blutiges Pfingstwochenende in NÖ, speziell für Biker: Am Sonntag stürzte in Weinzierl (Krems) ein 55-Jähriger schwer - per Helikopter ins Spital.

Erst am gestrigen Pfingstsamstag hatten sich zwei schwere Motorradunfälle, einer davon mit tödlichem Ausgang, in Niederösterreich ereignet ("Heute" berichtete), wurden auch am Sonntag die Retter zu einem verunfallten Motorradfahrer gerufen.

Dieses Mal nach Himberg, einer kleinen Ortschaft von Weinzierl/Walde (Bezirk Krems-Land). Ein etwa 55-jähriger Mann kam laut ersten Meldungen auf der L78 mit seinem Motorrad schwer zu Sturz.

Per Heli ins Horner Spital

Nach notärztlicher Versorgung wurde der Biker mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 2 ins Landesklinikum Horn gebracht. (Lie)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Weinzierl am WaldeGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaWeiterlesen