Wieder Raddiebstähle am Bahnhof in Loosdorf

Diebstahl am Bahnhofsareal in Loosdorf
Diebstahl am Bahnhofsareal in LoosdorfWikipedia/GT1976
Nachdem Unbekannte am 24. Februar zugeschlagen hatten, wurden jetzt weitere zwei Fahrräder am Bahnhof entwendet.

Verunsicherung bei den Bürgern, die ihr Rad beim Bahnhof in Loosdorf (Bezirk Melk) gesichert abstellen. Nachdem Unbekannte am 24. Februar Fahrräder am Bahnhof gestohlen hatten (mehr dazu hier), schlugen Raddiebe nun erneut zu.

Junge Opfer erstatteten Anzeige

Opfer sind diesmal eine 25-Jährige und ein 16-jähriger Bursch. Gestohlen wurden ein Genesis-Bike im Wert von rund 450 Euro und ein Damenfahrrad im Wert von etwa 600 Euro. Wieder waren zuvor die Sicherungsketten durchgezwickt worden.

Keine Überwachungskamera

Die Polizei ermittelt jetzt, Überwachungsbänder am Bahnhof sind leider nicht vorhanden. Es könnte sein, dass es sich um die gleiche Tätergruppe handelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
DiebstahlFahrrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen