Wieder weniger Arbeitslose als in Vorwoche

Der Ost-Lockdown ließ die Arbeitslosenzahlen noch nicht in steigen.
Der Ost-Lockdown ließ die Arbeitslosenzahlen noch nicht in steigen.apa/picturdesk.com
Die Arbeitslosenzahlen sind weiterhin konstant. Der Lockdown ließ sie noch nicht in steigen. Die Zahlen im Überblick >>

Die Corona-Zahlen in Österreich sind zur Zeit nicht wirklich konstant - die Arbeitslosenzahlen hingegen schon. Auch der strikte Oster-Lockdown im Osten des Landes, welcher höchstwahrscheinlich verlängert wird, hat die Arbeitslosenzahlen noch nicht steigen lassen. (Mehr dazu hier >>)

Wie das Arbeitsministerium am Dienstag mitteilte, zählt Österreich Stand heute 375.486 Arbeitslose - damit um 5.691 weniger als noch in der Vorwoche. Gemäß der Angaben befinden sich außerdem 74.255 Menschen in einer AMS-Schulung - etwa 1.700 Personen weniger als vergangene Woche. 

 Damit sind derzeit insgesamt 449.741 Menschen in Österreich ohne Job.

Im gleichen Zeitraum des vergangen Jahres befand sich Österreich im ersten harten Lockdown. Damals kündigten zahlreiche Betriebe ihre Mitarbeiter, wodurch die Arbeitslosenzahlen regelrecht explodierten. Derzeit gibt es über 151.190 vorgemerkte Arbeitslose weniger als im Vorjahr, aber im Vergleich zu April 2019 sind noch 81.425 Personen mehr arbeitslos gemeldet.

Wöchentliche Arbeitslosenzahlen sinken "konstant"

Die wöchentlichen Arbeitslosenzahlen würden "konstant seit mittlerweile zwölf Wochen" sinken, so ÖVP-Arbeitsminister Martin Kocher in einer Aussendung am Dienstag. Österreich brauche "gut ausgebildete Arbeitskräfte, um bestmöglich aus der Krise zu kommen", sagte er mit Verweis auf die Schulungen. Darüber hinaus gebe die Fortsetzung der Kurzarbeit bis Ende Juni den Betrieben weiterhin Sicherheit, ihre Mitarbeiter trotz des Lockdowns halten zu können.

 Seit dem heutigen Dienstag kann die Corona-Kurzarbeit für die bis Ende Juni laufende Phase vier beantragt werden

Laut Arbeitsministerium gibt es daher auch erst ab kommender Woche wieder aktuelle Zahlen zu den für die Kurzarbeit angemeldeten Personen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusWirtschaftAMSArbeitslosigkeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen