Wien als bestes Städteziel Europas gekürt

Wien: Platz 1 der Top-Städteziele in Europa
Wien: Platz 1 der Top-Städteziele in EuropaBild: Grafik Heute
Leser des US-Reisemagazins Condé Nast Traveler kürten Wien erneut zum besten Städteziel Europas. Weltweit belegt Wien nach Tokio, Kyoto und Melbourne den 4. Platz.
Wieder ein Erfolg für die Hauptstadt Wien: Die LeserInnen des US-amerikanischen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins Condé Nast Traveler kürten Wien erneut zum besten Städteziel Europas. In der weltweiten Rangliste der "Best Big Cities"belegt Wien nach Tokio, Kyoto und Melbourne den vierten Platz.

Wien als kulturelles Kunst- und Musikzentrum

Kunstvoll, exquisit und von seinen musikalischen und intellektuellen Wurzeln geprägt, besticht Wien durch sein überreiches Kulturangebot, schwärmt die Redaktion des Condé Nast Traveler von Österreichs Hauptstadt. Insgesamt 429.000 LeserInnen des auf Luxusreisen und Lifestyle spezialisierten US-Reisemagazins stimmten bei den "Readers' Choice Awards" über ihre beliebtesten Destinationen, Hotels und Sehenswürdigkeiten weltweit ab. Nachdem viele Jahre London und Paris die Rangliste der "besten Städte in Europa" anführten, wurde 2018 Wien – wie schon 2017 – mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Museen, Schönbrunn und Sacher Torte

Explizit schwärmt das Magazin über das kulturelle Angebot Wiens und nennt die touristischen Klassiker: "Künstlerisch, exquisit und geprägt von Musik und Kunst", so das Magazin. Man könne in dieser Stadt vier Museen besuchen und habe noch immer enorm viel zu sehen. Allen voran das Schloss Schönbrunn, Sommerresidenz der Habsburger, man sollte die Wiener Oper besuchen und auf keinen Fall vergessen, die berühmte Wiener Sachertorte zu verkosten. Und nicht vergessen: "Mit viel Schlaaag".

CommentCreated with Sketch.26 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Florenz am 8. Platz, Paris am 9. Platz

Am zweiten Platz befindet sich eine weitere österreichische Stadt, nämlich Salzburg. Darauf folgen weitere deutschsprachige Städte wie Hamburg, Luzern, Basel, Köln, Nürnberg. Erst am achten Platz kommt Florenz, gefolgt von Paris.

Weltweite Rangliste der "Best Big Cities"

In der weltweiten Rangliste befindet sich Wien, welches mit einem Foto des Kunsthauses in Wien illustriert wird, in guter Gesellschaft, und folgt auf die Plätze Tokyo, Kyoto und Melbourne. Am fünften Platz steht wieder Hamburg, Sydney, Singapur und Paris. In der weltweiten Rangliste der kleinen Städte "Best Small Cities" steht die mexikanische Stadt San Miguel de Allende auf Platz eins, gefolgt von Salzburg, Luzern und Basel.

Wien Tourismus über Nominierung erfreut

"Der Condé Nast Traveler wird nicht nur in den USA, Wiens aufkommensstärkstem Fernmarkt, gelesen, sondern gilt weltweit als eines der renommiertesten Branchenmedien. Das aktuelle Ranking verstärkt die Aktivitäten und Botschaften des WienTourismus, luxusaffine und ausgabefreudige Zielgruppen für Wien zu begeistern", so Tourismusdirektor Norbert Kettner anlässlich der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. (no)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. no TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsKulturTourismusPrintmedienStadt Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren