Wien als "Must See" in Ranking noch vor Hawaii

Weihnachtliche Stimmung vor dem Riesenrad.
Weihnachtliche Stimmung vor dem Riesenrad.Bild: Wolfgang Payer
Das berühmte US-Magazin National Geographic reiht Wien als Pflicht-Destination für 2018 noch vor Hawaii auf Platz 6. Platz 1 überrascht etwas!

Wien räumt in internationalen Tourismus-Rankings einen Top-Platz nach dem anderen ab. Erst vor kurzem wurde Wien vom Condé Nast Traveller zur zweitbesten Stadt Europas gekürt. Jetzt reiht der National Geographic Wien als Pflichtdestination für 2018 auf Platz 6 – noch vor Hawaii und Dublin. Gründe: Die Wiener Moderne und ihre Kultur-Events rund um den 1918 verstorbenen Künstler Gustav Klimt. Die gesamte Liste gibt es hier.

Erster Platz geht an Äthiopien

Eine wahre Überraschung im Ranking ist der erste Platz: Die Redakteure des National Geographic reihen die Stadt Harar in Äthiopien auf den Top-Platz. Nie gehört? Angeblich gibt es in der afrikanischen Stadt mit den bunten Häusern das beste Bier, den besten Kaffee und das meiste zu entdecken – das glauben wir sofort.

Die Top-10 der Pflicht-Destinationen für 2018

1. Harar, Äthiopien

2. Jujuy Provinz, Argentinien

3. Tiflis, Georgien

4. Sydney, Australien

5. Oaxaca, Mexiko

6. Wien, Österreich

7. Nordküste von Hawaii

8. Malmö, Schweden

9. Petra, Jordanien

10. Dublin, Irland

(pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenTourismusWeltreise

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen