Teenager beim Einbruch in Pizzeria "überrascht"

(Symbolfoto): Ein 16- und ein 17-Jähriger versuchten am Donnerstag gewaltsam in eine Pizzeria in Wien-Favoriten einzusteigen
(Symbolfoto): Ein 16- und ein 17-Jähriger versuchten am Donnerstag gewaltsam in eine Pizzeria in Wien-Favoriten einzusteigenBild: iStock
Zwei Teenager versuchten am Donnerstag gewaltsam in eine Pizzeria in Wien-Favoriten einzubrechen und wurden dabei beobachtet.
Am Donnerstag gegen 4 Uhr früh meldete sich ein Augenzeuge bei der Polizei, der soeben zwei Jugendliche dabei beobachtet hatte, wie sie versuchten in eine Pizzeria in Wien-Favoriten einzubrechen. Dabei hätten sie zuerst erfolglos probiert ein Fenster aufzuschieben, danach drückten sie das Fenster oberhalb der Eingangstür gewaltsam auf. Doch anstatt das Geschäftslokal zu betreten, flüchteten die beiden.

Jugendliche geständig



Auf Grund der detaillierten Personsbeschreibung konnten die beiden Tatverdächtigen, ein 16- und 17-jähriger Österreicher, noch in der Nähe der Pizzeria festgenommen werden. Einbruchswerkzeug wurde bei ihnen jedoch keines gefunden.

Bei der anschließenden Einvernahme zeigten sich beide geständig. Über das Tatmotiv gaben sie keine Auskunft.

CommentCreated with Sketch.15 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenNewsWienDiebstahlEinbruchLPD WienJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren