Männer brechen in Kinderautomaten ein

Die Polizei schnappte das Duo
Die Polizei schnappte das DuoBild: Simon Grill (Symbolbild)
In der Nacht auf Freitag hantierten zwei Männer in Floridsdorf an einem Kinderautomaten herum. Einer Frau kam das verdächtig vor und verständigte die Polizei.
Die Frau hatte kurz vor 2.00 Uhr in der Ernst-Vasovec-Gasse zwei Männer beobachtet, die an einem Unterhaltungsspielautomat für Kinder (Auto) hantierten.

Sie zögerte nicht lange und verständigte sofort die Polizei. Die beiden Tatverdächtigen ergriffen unterdessen in einem Auto die Flucht.

Die Beamten starteten eine Sofortfahndung nach dem Duo und nahm die Verfolgung auf. Die Männer versuchten zunächst, sich der Anhaltung zu entziehen, konnten aber gestoppt werden.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Einbruchswerkzeug in Pkw gefunden

Bei der Überprüfung des Fahrzeugs konnte Einbruchswerkzeug und eine größere Menge an Münzen sichergestellt werden, so die Polizei.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass es kurz zuvor bei einem weiteren Automaten zu einem vollendeten Einbruch gekommen war.

Die beiden Männer im Alter von 27 und 28 Jahren befinden sich bereits in Haft. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
FloridsdorfNewsWienEinbruchPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren