Reisen

Wien in Top 10, doch diese Flughäfen solltest du meiden

Diesen Sommer wird ein gewaltiger Andrang auf Flugreisen erwartet. Eine Auswertung zeigt, auf welchen Flughäfen Europas es die meisten Probleme gibt.

Der Flughafen Wien schneidet im Europavergleich recht gut ab und belegt Platz fünf der besten Flughäfen.
Der Flughafen Wien schneidet im Europavergleich recht gut ab und belegt Platz fünf der besten Flughäfen.
REUTERS

Die Fluggesellschaften in Europa geben alles dafür, ein erneutes Reisechaos wie im letzten Sommer zu vermeiden. 2022 führten Streiks und Personalmangel zu massiven Störungen. Dieses Jahr werden die Passagierzahlen im Juli und August voraussichtlich das Niveau vor der Pandemie erreichen oder sogar übertreffen.

Um zu sehen, wie die Flughäfen bisher mit dem Andrang fertig werden, hat "AirHelp" Verspätungen und Annullierungen im Juni an europäischen Flughäfen analysiert, wie "Bloomberg" berichtet. Dabei kam heraus, dass der Flughafen Gatwick in London die höchste Störungsrate mit 54 Prozent der Flüge hatte, während es am Flughafen Helsinki in Finnland mit 18 Prozent am reibungslosesten ablief.

Flughäfen mit den meisten Komplikationen in Europa:

1. Flughafen London Gatwick (LGW) - 54,08 Prozent der Flüge betroffen
2. Lissabon Humberto Delgado Flughafen (LIS) - 51,04 %
3. Flughafen Kopenhagen Kastrup (CPH) - 50,88 %
4. Flughafen Paris Charles de Gaulle (CDG) - 50,60 %
5. Flughafen Antalya (AYT) - 47,34 %
6. Istanbul Sabiha Gokcen (SAW) - 46,85 %
7. Rom Fiumicino Leonardo da Vinci Flughafen (FCO) - 44,05 %
8. Flughafen Manchester (MAN) - 43,78 %
9. Mailand Malpensa Flughafen (MXP) - 43,66 %
10. Flughafen Frankfurt (FRA) - 42,99 %

Wien auf 5. Platz

Der Flughafen Wien schneidet mit 27 Prozent sogar recht gut ab und belegt damit Platz fünf der besten Flughäfen. Nur die Flughäfen in Warschau (23%), Oslo (23%), Düsseldorf (22%) und Helsinki (18%) wiesen weniger Verspätungen oder Annullierungen von Flügen auf.  

Einige der verkehrsreichsten Flughäfen, wie Schiphol in Amsterdam und Heathrow in London, befinden sich im Mittelfeld: Am Amsterdamer Flughafen Schiphol, der 2019 72 Millionen Passagiere abfertigte, waren 36 Prozent der Flüge von Komplikationen betroffen, während in Heathrow, wo 2019 fast 81 Millionen Passagiere abgefertigt wurden, fast 40 Prozent der Flüge ausfielen.

Bildstrecke: Das gehört in die Reiseapotheke

1/10
Gehe zur Galerie
    Wenn man im Urlaub krank wird, muss schnell das richtige Medikament her. Damit nichts vergessen wird, haben wir eine Checkliste zusammengestellt.
    Wenn man im Urlaub krank wird, muss schnell das richtige Medikament her. Damit nichts vergessen wird, haben wir eine Checkliste zusammengestellt.
    Getty Images/iStockphoto

    Tipps und Tricks:

    Derweil sind viele Flugticketpreise so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Um das schlimmste Reisechaos zu vermeiden, empfiehlt es sich, den ersten Flug des Tages zu buchen. Zudem ist es von Vorteil an einem Dienstag oder Mittwoch zu reisen und wenn möglich Direktflüge zu wählen. Reisende sollten sich auf lange Warteschlangen an den Flughäfen einstellen und besonders bei Reisen in beliebte Touristenziele mehr Zeit einplanen.

    Flughäfen mit den geringsten Komplikationen in Europa:

    1. Flughafen Helsinki-Vantaa (HEL) - 18,33 Prozent der Flüge betroffen
    2. Flughafen Düsseldorf International (DUS) - 22,26 %
    3. Flughafen Oslo Gardermoen (OSL) - 23,09 %
    4. Warschau Chopin Flughafen (WAW) - 23,35 %
    5. Flughafen Wien (VIE) - 27,22 %
    6. Flughafen Madrid-Barajas (MAD) - 28,38 %
    7. Flughafen Barcelona-El Prat (BCN) - 28,45 %
    8. Flughafen Stockholm-Arlanda (ARN) - 30,54 %
    9. Flughafen Istanbul Havalimani (IST) - 32,15 %
    10. Flughafen Berlin Brandenburg (BER) - 34,17 %

    1/62
    Gehe zur Galerie
      <strong>25.07.2024: Datum nun fix – wann Klimabonus auf dein Konto kommt.</strong> Auch heuer erhalten (fast) alle in Österreich den Klimabonus. <a data-li-document-ref="120049582" href="https://www.heute.at/s/datum-nun-fix-wann-klimabonus-auf-dein-konto-kommt-120049582">Wie "Heute" aus dem Klimaschutzministerium erfuhr, startet die Auszahlung schon bald. &gt;&gt;&gt;</a>
      25.07.2024: Datum nun fix – wann Klimabonus auf dein Konto kommt. Auch heuer erhalten (fast) alle in Österreich den Klimabonus. Wie "Heute" aus dem Klimaschutzministerium erfuhr, startet die Auszahlung schon bald. >>>
      Weingartner-Foto / picturedesk.com