Teenies mit "Schusswaffe" sorgen für Polizeieinsatz

Die Polizei stellte die Soft Gun sicher
Die Polizei stellte die Soft Gun sicherBild: LPD Wien

Zwei junge Männer wurden am Donnerstag bei der Station Inzersdorf im 23. Bezirk mit einer Waffe gesichtet. Zeugen schlugen Alarm, die Polizei rückte aus.

Polizeieinsatz kurz nach 13.00 Uhr in der Purkytgasse in Wien-Liesing!

Mehrere Zeugen hatten die Polizei verständigt und erklärt, dass zwei Männer in der Station Inzersdorf mit einer Schusswaffe "hantierten".

Daraufhin rückten mehrere Beamten mit schusssicheren Westen aus und betraten die Station. Die beiden Jugendlichen wurden an Ort und Stelle aufgegriffen.

Belehrendes Gespräch

Bei der Kontrolle der Schusswaffe stellte sich dann heraus, dass es sich um eine Soft Gun handelte. Die Polizei stellte die Waffe sicher.

Nach einem "belehrenden Gespräch" wurden die jungen Männer an die Erziehungsberechtigten übergeben.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LiesingGood NewsWiener WohnenWaffePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen