Wien: Mülltonnen mit Böllern gesprengt

Bild: LPD Wien

Da hatte wohl jemand noch einige Böller und zuviel Alkohol von der Silvesternacht übrig: Unbekannte sprengten eine Mülltonne und lösten damit einen Brand.

Eine Anrainerin am Kapaunplatz in Wien-Brigittenau hörte am Neujahrstag gegen 14.30 Uhr einen lauten Knall und sah Rauch von dem Müllplatz kommen

Das entstandene Feuer war relativ heftig, dafür dass es von einem Knallkörper ausgelöst wurde: Zwei Mülltonnen brannten vollständig aus, zwei weitere wurden beschädigt. Von den Tätern fehlt aber jeder Spur.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen