Baby stürzt in Wien aus Fenster und stirbt

In Rudolfsheim-Fünfhaus ist es Donnerstagfrüh zu einer Tragödie gekommen. Ein Säugling stürzte aus einem Fenster und erlag seinen Verletzungen.
Ein circa zehn Monate altes Baby stürzte gegen 7.30 Uhr aus dem Fenster im 4. Stock eines Wohnhauses in der Hagengasse im 15. Bezirk und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

Die alarmierte Polizei startete daraufhin sofort mit den Reanimationsmaßnahmen, die durch die Wiener Berufsrettung fortgesetzt wurden.

Der angeforderte Rettungshubschrauber "Christophorus 9" landete zwar, für den kleinen Buben kam jedoch bereits jede Hilfe zu spät.

CommentCreated with Sketch.49 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eltern waren in Wohnung

Die näheren Hintergründe zu dem Unfall sind vorerst noch völlig unklar und derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Baby stürzt in Wien aus Fenster und stirbt
Baby stürzt in Wien aus Fenster und stirbt


Quelle: video3

Die Eltern des Babys dürften sich zum Unfallzeitpunkt in der Wohnung befunden haben. "Sie werden derzeit psychologisch betreut", so die Polizei.



(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rudolfsheim-FünfhausNewsWienUnfälle/UnglückeBaby

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema