Wiener AKH unter besten Spitälern der Welt

Das Wiener AKH gehört zu den 27 besten Spitälern der Welt
Das Wiener AKH gehört zu den 27 besten Spitälern der WeltPicturedesk
Das US-Nachrichtenmagazin "Newsweek" wählt des AKH Wien unter die besten Spitäler der Welt. 

Das Krankenhaus und seine Kliniken der MedUni Wien sind auf Rang 27 der Liste von 200 Top-Krankenhäusern in 25 Staaten (insgesamt 2.000 Kliniken bewertet) gelandet. Insgesamt wurden vom US-Nachrichtenmagazin "Newsweek" und dem Daten-Anbieter Statista 2.000 Kliniken bewertet. An zweiter Stelle für Österreich liegt die Innsbrucker Universitätsklinik (Platz 49).

US-Privatklinik an der Spitze

Entscheidend für das gute Abschneiden waren u.a. die Empfehlungen eines internationalen Expertenteams sowie Patientenumfragen. An der Spitze des Rankings steht die Mayo Clinic in Rochester (US-Bundesstaat Minnesota), an zweiter Stelle die Clevelend Clinic in Ohio (USA). Den dritten Rang erhielt das in der Medizin ebenfalls weltbekannte Massachusetts General Hospital (Boston).

An sechster Stelle befindet sich die erste Klinik aus einem deutschsprachigen Land, die Charité in Berlin. Platz 12 nimmt das Universitätsspital Zürich ein. Das LKH Graz, sowie die Unikliniken Salzburg und Linz werden von "Newsweek" in der Gruppe der besten Spitäler zwischen den Rängen 100 und 200 angeführt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
KrankenhausInnsbruckWienLinzGrazUniversitätsspital Zürich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen