Wiener Autos sind Feuer und Flamme

Bild: Leserreporter Peter Siles und Lukas Zenk

Die "Heute"-Leserreporter sind immer dort, wos heiß hergeht: Zuletzt beobachteten sie Brände in Wien-Hietzing bzw. am Flughafen Wien-Schwechat.

Die "Heute"-Leserreporter sind immer dort, wo’s heiß hergeht: Zuletzt beobachteten sie Brände in Wien-Hietzing bzw. am Flughafen Wien-Schwechat.

Am Sonntag um 14.44 Uhr beobachtete Lukas Zenk einen Auto-Brand in der Maxingstraße (Hietzing). Feuerwehr-Sprecher Christian Feiler: "Das Auto stand in Vollbrand. Passanten hatten versucht, die Flammen mit Handlöschern zu bändigen, waren chancenlos." Die Profis schafften in wenigen Minuten, räumten die Straße.

, wie das Video von "Heute"-Leser Peter Siles zeigt. Nach sechs Minuten war Brand aus. Bei beiden Vorfällen wurde niemand verletzt.

Claus Kramsl

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen