Wiener Batman bezwingt die Stadt im "Flug"

Batman, der schwarze Rächer, besiegt seine Superhelden-Gegner mit den coolsten Moves und lässt den Bösen in Gotham City keine Chance. Wiens Batman ist zwar am Tag kein Millionär, dafür überflügelt er sein Vorbild aus Gotham locker, wenn es ums Sportliche geht! Diese spektakulären Saltos und Sprünge sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Aber Wien ist anders und Wirtschaftskrise haben wir auch. Deshalb ist Batman in Wien kein Millionär. Schwarz gekleidet ist der Rächer auch nicht. Stattdesssen steckt hinter der klassisch grau-blauen Retro-Kluft der Wiener Alexander Schauer.

Geldsack mag er zwar keiner sein, aber bei den Moves könnte sich Robins Chef noch einiges abschauen. Bei Schauer hätte der Joker keine Chance und Pinguin bräuchte noch nicht einmal zu watscheln anfangen.

Alexander Schauer und sein Kameramann Stefan Sietzen bezwangen Wien im Parcour. Egal ob vor dem Palmenhaus oder auf dem Spielplätz - Batman macht Salti und springt, als würde die Schwerelosigkeit nur für andere gelten.

Wer Parcour einmal selbst ausprobieren will: Die

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen