Wiener Bim nahm WEGA-Auto auf die Hörner

Am Dienstag kollidierte eine Straßenbahngarnitur mit einem Polizeiauto der WEGA.
Am Dienstag kollidierte eine Straßenbahngarnitur mit einem Polizeiauto der WEGA.Bild: Leserreporter
Ein Polizeiauto geriet in einen Verkehrsunfall – die Beamten kamen glücklicherweise unverletzt davon.
Zu einem Unfall mit Sachschaden kam es am Dienstagmorgen in der Franzensbrückenstraße (Wien-Leopoldstadt): Ein Polizeiauto wurde beim Abbiegen von einer Straßenbahngarnitur erfasst.

Die Besatzung – Einsatzkräfte der Spezialeinheit WEGA – wurde beim Zusammenstoß glücklicherweise nicht verletzt; auch der Öffi-Lenker trug keine Blessuren davon.

Die Linie O war für etwa 15 Minuten unterbrochen. Ein "Heute"-Leser fotografierte das Malheur und teilte das Bild mit unserer Community. Senden auch Sie Ihre Leserfotos an leserreporter@heute.at, beachten Sie aber bitte die Hinweise der Polizei im Video unten!

Polizei erklärt Leserreporter
Polizei erklärt Leserreporter
(cty)



CommentCreated with Sketch.15 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. cty TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityVerkehrsunfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren