Wiener dürfen nur noch mit FFP2-Maske in Ämter

Achtung: Auch in Amtsgebäuden der Stadt Wien herrscht nun FFP2-Maskenpflicht.
Achtung: Auch in Amtsgebäuden der Stadt Wien herrscht nun FFP2-Maskenpflicht.Tobias Steinmaurer / picturedesk.com
Auch die Stadt Wien macht ernst beim Thema Masken. Beim Parteienverkehr am Amt muss nun zwingend eine FFP2-Schutzmaske getragen werden.

Am Montag tritt die dritte Notmaßnahmen-Verordnung der Bundesregierung in Kraft, mit der zukünftig im Lebensmittelhandel, in geöffneten Betrieben, in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Parteienverkehr am Amt für Kunden eine FFP2-Maskenpflicht vorgeschrieben wird.

Die Stadt Wien hat dies zum Anlass genommen, eine Änderung der bestehenden Hausordnung vorzunehmen: Das Betreten von Amtsgebäuden der Stadt Wien ist mit Montag, dem 25. Jänner, für Kunden nur mit FFP2-Maske möglich. Die Maske muss auch bei den Amtsgeschäften durchgehend getragen werden. "Seit Beginn der Pandemie hatte für mich der maximale Schutz unserer MitarbeiterInnen, KundInnen und BürgerInnen oberste Priorität. Diese Linie zieht die Stadt auch weiterhin konsequent durch", sagt zu der neuen Maßnahme der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ).

Neue Test-Straßen kommen

Die Stadt Wien erweitert gleichzeitig ihr Corona-Testangebot. Die gesetzlichen Vorgaben der Bundesregierung machen es notwendig, dass ab 25. Jänner zahlreiche Berufsgruppen einmal pro Woche ihren Arbeitgebern einen Nachweis über ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen müssen. "Die Stadt Wien stellt selbstverständlich die dafür erforderliche Infrastruktur für kostenlose Tests zur Verfügung", so Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ).

Neben den bereits bestehenden Teststraßen im Austria Center Vienna auf der Donauinsel bei der Floridsdorfer Brücke und dem Stadion im Prater werden ab Montag in der Wiener Stadthalle in einem ersten Schritt zwei Teststraßen geöffnet. "Da ab kommende Woche sehr viele ArbeitnehmerInnen regelmäßig auf Covid-19 getestet werden müssen, werden wir ein möglichst dezentrales Angebot zur Verfügung stellen. Neben der Stadthalle und dem ACV werden wir daher in den nächsten Tagen noch zusätzliche Teststandorte verstreut über die Stadt eröffnen und weitere Testmöglichkeiten anbieten", so Hacker an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
Corona-MutationFFP2-MaskeCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen