Wiener Fernsehkoch will kein Fernsehkoch sein

Frank Rosin, Alex Kumptner, Moderatorin  Angelina Kirsch, Tim Raue und Alexander Hermann (v.l.n.r.)
Frank Rosin, Alex Kumptner, Moderatorin Angelina Kirsch, Tim Raue und Alexander Hermann (v.l.n.r.)Sat.1/Jens Hartmann
Der Wiener Alex Kumptner steigt Mittwoch Abend auf Sat.1 in den Olymp der deutschsprachigen Fernsehköche auf. Dabei will er genau das gar nicht sein.

Witzig und – pardon – "lecker" war "The Taste" auf Sat.1 ja auch bisher schon, aber mit Alex Kumptner zieht am Mittwoch (20.15 Uhr) auch noch g’schmackiger Wiener Schmäh in die Show ein. Kumptner verstärkt das Jury- und Coachteam um die Küchengötter Tim Raue, Frank Rosin und Alexander Hermann.

Von "Schmatzo" zu "The Taste"

Wie gut Kumptner am Herd ist, hat der Schüler von Werner Matt bereits in Reinhard Gerers Corso und in der Albertina Passage bewiesen, und vor der Kamera kennt man ihn aus der ORF-Kinderkochshow "Schmatzo", der "Küchenschlacht" im ZDF oder den "Kochgiganten" auf Puls 4.

Nun folgt ab Mittwoch mit "The Taste" die Königsklasse. Alex Kumptner im "Heute"-Talk über …

… das Kochen vor der Kamera

"Am Ende will man den Leuten ja zeigen, dass sie alles auch selbst machen können. Wenn es darum geht, den Leuten dieses Gefühl zu vermitteln, ist Jamie Oliver in meinen Augen der große Meister. Früher habe ich vielleicht noch Sterne und Hauben toller gefunden, aber hier erreicht man sehr viele Leute mit dem, was man gerne macht."

… den Einstieg bei „The Taste“

"Das war für mich immer schon die 'Show der Shows'!"

"Auf den Wettbewerb mit den ganz Großen hatte ich schon immer Bock. Denn hier geht es ja für die Kandidaten darum, all das, was sie sonst in ein ganzes Menü hineinkochen würden, auf nur einen einzigen Löffel zu packen!"

… seine Erfahrungen beim Dreh

"Ich hätte mir nie gedacht, wie unglaublich es sich anfühlt, wenn die eigenen Kandidaten in der Show weiterkommen. Diese Emotionen kannst du gar nicht unter den Tisch kehren. Das geht auch den älteren Juroren so. Es ist ein Wechselbad der Gefühle."

… über den Status als "TV-Koch"

"Der Begriff 'Fernsehkoch' hat ja immer einen etwas seltsamen Beigeschmack. Aber was mir an dieser Fernsehnummer so gefällt, ist, dass du so vielen Menschen etwas mitgeben kannst. Gleichzeitig habe ich ja gerade auch zwei neue Projekte in Wien am Laufen, wo ich auch selbst immer wieder am Herd stehe. Ich würde mich selber also nicht als 'Fernsehkoch' bezeichnen. Ich bin einfach nur Koch!"

Die 9 Folgen von „The Taste“ laufen bis Ende Oktober auf Sat.1.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. fh TimeCreated with Sketch.| Akt:
EssenGastronomieKochenTVSat1Frank RosinORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen