Wiener FPÖ feiert erstes Oktoberfest

Den Trend zum Feiern in Trachten greift jetzt auch die FPÖ Wien auf und lädt einen Tag vor dem Nationalfeiertag zum "1. Oktoberfest" in den Wiener Prater mit vergünstigtem Bierpreis.

Den Trend zum Feiern in Trachten greift jetzt auch die FPÖ Wien auf und lädt einen Tag vor dem Nationalfeiertag zum "1. Oktoberfest" in den Wiener Prater mit vergünstigtem Bierpreis.

Das Oktoberfest-Fieber hat nun auch die Freiheitlichen gepackt. Am 25. Oktober feiert die blaue Partei in Kolariks Luftburg mit "Oktoberfestbier" ("A Halbe um 2,90 Euro), wie FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache auf seiner Facebookseite via Plakat verkündet. Auf der Einladung strahlt der Boss höchstpersönlich vom Plakat.

Die Gäste werden außerdem mit einem "Gutscheinheft für die Praterbetriebe gratis" gelockt. Dazu werden zehn Prater Cards im Wert von je 100 Euro verlost. "Jeder Gast in Tracht erhält ein Getränk und eine Brezen gratis", heißt es auf der Einladung weiter.

Ab 12 Uhr geht´s los. Na, dann prost, Strache!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen