Wiener Grüne gehen fürs Klima Klinken putzen

Die Wiener Grünen starten Hausbesuche zum Thema Klimaschutz. (c) Grüne Wien
Die Wiener Grünen starten Hausbesuche zum Thema Klimaschutz. (c) Grüne WienBild: zVg

Um auf den Klimawandel und dessen soziale Auswirkungen hinzuweisen, ist die neue Nummer 1 der Wiener Grünen, Birgit Hebein, ab Samstag in ganz Wien unterwegs.

Die Grünen Wien starten am kommenden Samstag wieder ihre Hausbesuche. Jeden Samstagvormittag werden die Grünen wienweit an Türen klopfen, um in den Dialog mit der Bevölkerung zu treten. Die Hausbesuche werden sich diesmal ganz dem Thema Klimaschutz und den konkreten Auswirkungen im eigenen Grätzl widmen.

Die Menschen sollen gefragt werden, wo in ihrem Grätzel Hitzepole sind, worunter sie besonders leiden und welche Maßnahmen zur Abkühlung sie sich wünschen. "Die Klimakrise und die damit verbundene Hitzekrise in der Stadt betrifft vor allem alte Menschen und Kinder. Es betrifft vor allem jene Menschen, die sich keine Klimaanlage leisten können. Ich möchte mich den sozialen Auswirkungen der Klimakrise widmen", so die Spitzenkandidatin der Grünen Wien, Birgit Hebein.

Auftakt am Schwendermarkt

Los geht die Klinkenputzer-Tour im Gebiet um den Schwendermarkt (Rudolfsheim-Fünfhaus). Beim Kick-Off ist auch Hebein dabei: "Der 15. Bezirk liegt mir besonders am Herzen, da ich hier zu Hause bin. Der Schwendermarkt gehört schon jetzt zu einem der heißesten Grätzl in Wien, hier ist die Politik gefragt. Das heißt für mich erst zuhören und den Menschen konkrete Lösungen für Anliegen anbieten."

Die Rückmeldungen und Ideen, die während der Hausbesuche von den Menschen kommen, werden von den Grünen gesammelt und dienen als Handlungsgrundlage für die weitere Arbeit in den Bezirkgrätzln.

Grüne laden zum Mitmachen ein

Die Hausbesuche sind ab sofort auch Teil der laufenden Grünen Mitmachkampagne. Neben klassischen Funktionären und Grünen Aktivisten werden diesmal auch bewusst Freiwillige angesprochen und eingeladen mitzukommen. Einfach online anmelden, Termin aussuchen, hinkommen und in Begleitung von erfahrenen Grünen losstarten. (lok)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenKlimawandelUmweltGrüner Pass

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen