Wiener Hüne tritt in die Fußstapfen von Arnold

Muscle Beach Aushängeschild Ike Catcher wanderte nach Los Angeles aus, eifert der steirischen Legende nach. Auch die ersten Filmangebote trudeln bereits ein.
"Glaub an dich, deine Träume und gib nie auf": Das ist das Motto von Ex-Mister-Vienna (2013) Ike Catcher (28; 2.06 Meter groß), der nur ein Jahr nach der Wahl Wien den Rücken kehrte und nach Los Angeles auswanderte. "Jetzt habe ich endlich die Green Card bekommen", freut er sich im "Heute"-Talk.

Und natürlich wagen wir den Vergleich mit Arnold Schwarzenegger (71). "Wir kennen uns, er weiß auch, dass ich auch Österreicher bin.



Außerdem bekomme ich gerade meine ersten Filmangebote, so wie er damals", freut sich das Aushängeschild vom Muscle Beach, dem Ort, an dem auch die Karriere der steirischen Eiche in den USA so richtig ins Rollen kam.

CommentCreated with Sketch.2 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Und was wäre ein Interview mit dem Star von Venice Beach, ohne dass er einen auf Händen trägt? Gesagt, getan – schon stemmt Ike Redakteurin Romina Colerus und trägt sie über den Wiener Gürtel: "Das ist meine Paradedisziplin!"

(red)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
Los AngelesNewsSzeneFilmMuskelnArnold Schwarzenegger

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren