Wiener Kabarettfestival im Rathaus

Im Wiener Rathaus trifft sich ab heute Abend zum mittlerweile neunten Mal eine hochkarätige Kabarett-Truppe zum großen Stelldichein.
Freiwillig lustig: Viktor Gernot ist auf der Suche nach der Wahrheit, Nadja Maleh begibt sich in ihre multiple Welt von schrägen Frauencharakteren und Andreas Vitasek stellt sich die Frage: "Gibt es ein richtiges Leben im falschen?"



Eine Woche dauert der lustige Reigen, einige wenige Restkarten sind noch zu haben. Für Kulinarik rund um die Events ist selbstverständlich gesorgt, am 25. Juli gibt's zudem für jeden Besucher ein Glas Hochriegl Sekt Rosé gratis. Tickets von 21 bis 63 Euro. Programm: wienerkabarettfestival.at (red)



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Innere StadtNewsWienTheaterComedy/KabarettAndreas Vitasek

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren