Wiener knackt Lotto-Doppeljackpot, casht 2,6 Mio. Euro

Ein Wiener ist um 2,6 Millionen Euro reicher.
Ein Wiener ist um 2,6 Millionen Euro reicher.Sabine Hertel/ Symbolild
Der Lotto-Doppeljackpot ist geknackt! Ein Glückspilz aus Wien tippte die "sechs Richtigen" und darf sich nun über knapp 2,6 Millionen Euro freuen. 

Nach zwei Runden gänzlich ohne Sechser durfte sich am vergangenen Sonntag ein Spielteilnehmer aus Wien über die "sechs Richtigen" und damit über den alleinigen Gewinn des Doppeljackpots freuen. In Zahlen ausgedrückt, schlägt sich dieses Glück mit rund 2,6 Millionen Euro zu Buche. Geglückt ist ihm dieser Erfolg mit dem zweiten von sechs gespielten Quicktipps.

Drei Spielteilnehmer dürfen sich über einen Fünfer mit Zusatzzahl und damit über je rund 47.700 Euro freuen. Ein Kärntner war mit einem Quicktipp erfolgreich, ein Steirer und ein win2day-User kreuzten ihren Gewinn jeweils auf einem Normalschein an.

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es am Sonntag keinen Sechser. Damit wurde die Gewinnsumme wieder auf die Fünfer aufgeteilt, die somit je rund 5.800 Euro erhalten. Für den LottoPlus Sechser der nächsten Runde warten rund 150.000 Euro.

Joker

Den dritten Sologewinn in Folge gab es beim Joker. Diesmal war es ein Steirer, der als einziger die richtige Joker Zahl auf seiner Quittung hatte. Die Entscheidung, auch „Ja“ zum Joker zu sagen, machte sich mit mehr als 228.000 Euro bezahlt.

TopTipp

Zwei Wiener schließlich versuchten mit ihren 4er-Tipps erfolgreich ihr Glück bei TopTipp. Bei beiden waren die vier getippten Zahlen unter den sechs gezogenen Lotto Zahlen und das brachte jedem von ihnen 3.500 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red, wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen