Wiener Linien machen sich über Hasselhoff lustig

Der legendäre David Hasselhoff gastiert am Donnerstag in der Wiener Stadthalle. Grund für die Wiener Linien, ein halblustiges Posting zu tätigen.
"Das Essverbot gilt natürlich auch für David Hasselhoff und seine Fans", schreibt das Social-Media-Team der Wiener Linien auf Facebook zu einem Foto, auf dem ein halb verputzter Burger am Boden einer U-Bahn herumliegt.



Fans von Hasselhoff wissen natürlich, dass man hier auf die dunkelste Stunde der lebenden Legende anspielt. Im Jahr 2007 wurde der Schauspieler und Sänger von seiner Tochter dabei gefilmt, als er im Vollrausch versuchte, am Boden liegend einen Burger zu verspeisen. Das Video wurde auf YouTube hochgeladen, ging im damals noch jüngeren Netz viral und machte somit weltweite Schlagzeilen.

CommentCreated with Sketch.22 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Danach bekannte sich Hasselhoff öffentlich zu seiner Alkoholkrankheit. Die Wiener Linien erhoffen sich nun mit der Anspielung auf Hasselhoffs Suchtkrankheit ein paar Likes auf Facebook.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienMusikStarsSocial MediaDavid Hasselhoff