Wiener Lokal serviert Essen und Drinks mit Eisenbahn

Burger und Pommes kommen im Výtopna mit der Modelleisenbahn.
Burger und Pommes kommen im Výtopna mit der Modelleisenbahn.
Jiri Hlousek
Das Restaurant Výtopna am Naschmarkt ist ein neues Burger- und Steaklokal in Wien. Speisen und Getränke kommen mit der Modelleisenbahn zum Tisch.

Der Slogan "Meat & Beer On Rails" verrät schon ziemlich klar das Konzept hinter dem Lokal: Im Restaurant werden die Speisen und Getränke mittels Modelleisenbahnen an den Tisch gebracht. Es erstrecken sich etwa 600 Meter Gleise durch die Räumlichkeiten, Zugbrücken gehen rauf und runter, die Züge leuchten und hupen bei ihrer An- und Abfahrt. All diese Details zu beobachten macht Spaß und beeindruckt nicht nur die jüngeren Gäste.

Augenmerk auf Qualität

Neben der Unterhaltungsschiene, die von den Modellzügen gefahren wird, ist den Lokalbesitzern auch die Qualität wichtig. Es wird nur Bio-Fleisch von zertifizierten Bio-Bauern bezogen. Gemüse und Obst holt man sich vom anliegendem Naschmarkt. Auch ein reiches Sortiment an Bierspezialitäten wird angeboten, darunter auch ein selbst gebrautes, namens "Mazut". Auf tschechisch bedeutet das so viel wie "Schmieröl".

Das Výtopna hat ein selbst gebrautes Bier namens "Mazut".
Das Výtopna hat ein selbst gebrautes Bier namens "Mazut".
Jiri Hlousek

Konzept aus Tschechien

Das Themenlokal kommt nämlich ursprünglich aus Tschechien und erfreut sich vor allem in Prag großer Beliebtheit. Die Idee, Modelleisbahnen Essen und Trinken servieren zu lassen, klang zu Beginn auch für die Erfinder und Gründer Petr Fridrich und Jaromir Budik skurril. Mittlerweile bestätigten Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt, dass es doch ein außergewöhnlicher Einfall ist, den man gerne gesehen haben möchte.

Franchise als Ziel

Der Fleiß der Betreiber macht sich schließlich bezahlt. Denn von der Innenarchitektur bis hin zum Bau und Programmieren der Züge – für alles sind die Köche und Hobbymodellbauer Friedrich und Budik verantwortlich und haben selbst Hand angelegt. Auch in Wien hat das Duo alles selbst geplant, um seine eigenen Vorstellungen zu verwirklichen. Dies soll nur der Anfang sein: Die Idee, das Ganze auf Franchise-Basis rund um den Globus zu etablieren soll hier in Wien seinen Grundstein bekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen