Wiener Parkplatznot treibt skurrile Blüten

Wiener Autofahrer nützen jeden Zentimeter aus, so gesehen hier im Stadtteil Favoriten.
Wiener Autofahrer nützen jeden Zentimeter aus, so gesehen hier im Stadtteil Favoriten.Bild: Leserreporter
Ein echter Wiener nützt jeden Zentimeter – und lässt sich dabei auch von Bauschutt nicht abschrecken.

Der notorische Parkplatzmangel in manchen Wiener Stadtteilen bringt Autofahrer zur Verzweiflung – es überraschte unseren Leserreporter also nicht sonderlich, als er diesen Peugeot in Favoriten vor die Linse bekam: Trotz Baumaterials, das vom Straßenrand rund einen halben Meter in die Fahrbahn ragte, ließ sich der Besitzer nicht vom Einparken abhalten und überrollte kurzerhand einen der Absperr-Stipfel.

Hast du auch ein Foto für die "Heute"-Redaktion? Teile es per App oder sende es an leserreporter@heute.at! Bei Abdruck in der Zeitung bedanken wir uns mit 50 Euro. (cty)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CommunityParkplatzAutotests

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen