Wiener Polizei legt Drogendealern das Handwerk

Das Suchtgiftmittel wurde sichergestellt.
Das Suchtgiftmittel wurde sichergestellt.LPD Wien
Für zwei mutmaßliche Drogendealer klickten nun in Wien-Meidling die Handschellen. Die Beamten stellten neben Heroin auch Kokain sicher.

Beamte des Landeskriminalamts Wien, Außenstelle Zentrum Ost, konnten am vergangenen Freitag im Zuge intensiver Ermittlungen einen 24-jährigen Nigerianer und einen 25-Jährigen aus Uganda wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels bei einer Hausdurchsuchung festnehmen.

Es konnten insgesamt 97,4 Gramm, vermutlich Heroin, 8,9 Gramm, vermutlich Kokain, und 1.340 Euro Bargeld sichergestellt werden. Die Tatverdächtigen wurden in eine Justizanstalt gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WienMeidlingDrogen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen