Wiener Sportlehrer und Grafiker gestalten Kindersendung

Manche nützten die Corona-Zeit um kreativ zu sein und sich inspirieren zu lassen. So wie der Wiener Grafiker Daniel Schwingenschlögl (31) und der Sportlehrer Stefan Cerry (22). Sie haben sich zusammengetan und produzieren You-Tube Sport-Kindervideos um Eltern zu entlasten.

Die beiden Wiener haben auf Youtube das Format "Bewegung macht Spaß!" während der Zeit der Ausgangsbeschränkung ins Leben gerufen. Sie wollen Kinder zur Bewegung animieren und Sport mit Spiel, Spaß und Köpfchen verbinden. Pro Tag zählen sie 1.000 Aufrufe:

Wie seid ihr auf diese Idee gekommen?

Stefan & Daniel: Wir haben begonnen diese Videos zu machen, um den Eltern ein bisschen unter die Arme zu greifen und um Kinder dabei zu unterstützen täglich ein wenig Sport zu machen. Wir wissen selbst, wie es ist, in frühen Jahren den Spaß am Sport kennen zu lernen und gerade in der gegenwärtigen Zeit, wo Bequemlichkeit immer größer und Bewegung immer seltener wird, ist es uns ein großes Anliegen Kindern zu vermitteln, dass sie selbst von Zuhause aus vieles machen können, was natürlich keinen Ersatz für Bewegung an der frischen Luft bietet.

Wie produziert ihr die Videos?

Stefan & Daniel: Die Produktion eines Videos bei einer Länge von sieben Minuten dauert im Schnitt drei Stunden. Wir brauchen zwanzig Minuten für einen Dreh und zweieinhalb Stunden für die Nachbearbeitung. Wir produzieren "Greenscreen"-Videos. Das heißt, dass wir nachträglich in der "Post Production" sämtliche Hintergründe und Vordergründe einfügen können. Das spart Zeit und Kosten!

Was wollt ihr mit Euren Videos erreichen?

Stefan & Daniel: Wir wollen, wie gesagt, die Eltern entlasten und freuen uns, wenn sich die Kinder mehr bewegen. Bis jetzt haben wir sehr gutes Feedback bekommen und werden weiter machen.

Hast Du auch etwas Kreatives gemacht, ein Problem oder eine tolle Geschichte zu erzählen?
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen