Wiener stehen vor Finanzamt in der Schlange

Warteschlange vor dem Finanzamt (Wien-Landstraße)
Warteschlange vor dem Finanzamt (Wien-Landstraße)Leserreporter
Vor dem Wiener Finanzamt im 3. Bezirk standen am Montagvormittag unzählige Menschen in der Warteschlange, um überhaupt ins Gebäude zu kommen. 

Die Corona-Beschränkungen erlauben derzeit nur eine bestimmte Anzahl von Personen in öffentlichen Gebäuden. Vor dem Finanzzentrum Wien Mitte standen am Montagvormittag unzählige Menschen in der Warteschlange. Wie lange sie warten mussten, um in das Gebäude zu kommen, lässt sich nur schwer abschätzen.

Auf Onlineservice zurückgreifen

In einer Aussendung bat das Finanzamt bereits im März alle Bürger, von nicht zwingenden Wegen zum Amt abzusehen. Jeder könne die Onlineservices von zu Hause aus ganz bequem nutzen. Da nur eine begrenzte Anzahl an Kunden zeitgleich in die Räumlichkeiten der Infocenter und Finanzämter hineingelassen werden, könnten erhebliche Wartezeiten die Folge sein. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLandstraßeCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen