Wiener wird über Nacht zum Doppel-Millionär

Geldregen: Ein Wiener ist nun um fast 2,3 Millionen Euro reicher.
Geldregen: Ein Wiener ist nun um fast 2,3 Millionen Euro reicher.Unsplash
Geldregen in der Bundeshauptstadt! Ein Wiener ist am Donnerstag als Doppelmillionär aufgewacht. Der Mann in nun um exakt 2.272.060,70 Euro reicher. 

Ein Wiener hat am Mittwochabend als einziger Spieler den Lotto-Doppeljackpot geknackt. Es war bereits der sechste Doppeljackpot in Folge, der geleert wurde, geben die Österreichischen Lotterien bekannt. 

Im achten von zwölf Tipps in "Lotto 6 aus 45" hatte der Wiener die "sechs Richtigen" angekreuzt und damit exakt 2.272.060,70 Euro gewonnen. Beim Fünfer mit Zusatzzahl waren zwei Spielteilnehmer erfolgreich und gewannen jeweils mehr als 59.500 Euro.

Ein richtiger Joker bekommt Nichts

Ein Oberösterreicher kam dabei mit einem Quicktipp zum Erfolg, ein win2day-User mit einem Normalschein. Beim Joker wurden fünf Wettscheine mit der richtigen Joker Zahl in fünf verschiedenen Bundesländern abgegeben, aber nur auf vier war auch das "Ja" angekreuzt.

Ein Steirer verpasste mit dem "Nein" einen sechsstelligen Gewinn, die übrigen vier Spieler aus Wien, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten freuen sich über jeweils rund 137.300 Euro.

Kein Sechser bei LottoPLus

Zwar gab es 38 Gewinner bei LottoPlus, einen Sechser allerdings nicht. Die Fünfer freuen sich deshalb über einen Gewinn von rund 8.700 Euro. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspielWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen