Wiener Wohnservice geht auf Sommertour

Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) schaut bei der mobilen BEratung vorbei
Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) schaut bei der mobilen BEratung vorbeiStadt Wien
Die Berater der Mieterhilfe, Wohnpartner und Wohnberatung gehen auf Grätzl-Sommertour. Direkt vor Ort werden alle Fragen zum Thema wohnen beantwortet.    

 Die "Mieterhilfe", die "Wohnberatung Wien" und das "Nachbarschaftsservice Wohnpartner" bieten ein kostenloses Serviceangebot quer durch Wien an. Fragen fast jeder Art rund um das Thema Wohnen werden dabei von einem mobilen Beratungsteam beantwortet. Die Beratungstour, die diese Woche startet, führt durch insgesamt neun Bezirke in Wien.

„Die Stadt Wien steht mit ihrem breiten Beratungsangebot konsequent auf der Seite der Mieter. Alle, die Fragen zum Thema Wohnen haben, sind selbstverständlich herzlich zur Wohnberatungstour 2020 eingeladen“, so Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ).

Wer sind eigentlich Mieterhilfe, Wohnpartner und Wohnberatung? 

Über die Wohnberatung Wien erhalten Wohnungssuchende alle Informationen zum geförderten und sozialen Wohnbau der Stadt. Von der Gemeindewohnung bis zur geförderten Wohnung inklusive Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Die MieterHilfe ist eine kostenlose Serviceeinrichtung, die alle WienerInnen bei Fragen zum Wohn- und Mietrecht unterstützt. Etwa bei überhöhten Mieten, Betriebskostenabrechnungen oder Problemen mit dem Mietvertrag.

Das Nachbarschaftsservice wohnpartner ist in den Wiener Gemeindebauten aktiv und sorgt mit partizipativen Aktivitäten und Vermittlung in Konfliktfällen für ein gutes Miteinander im Gemeindebau.

Auch die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) wird an zwei Terminen mit einem Beratungsangebot vor Ort dabei sein.

Rundum-Service auf Sommer-Tour

Die Wohnberatung Wien, die MieterHilfe und die Zentrale von wohnpartner haben ihren Sitz grundsätzlich im Wohnkompetenzzentrum in der Wiener Guglgasse beim Gasometer. Seit vergangenem Jahr gehen diese Beratungsangebote auch auf Tour durch die Bezirke. Das Expertenteam berät dabei an zentralen Wiener Plätzen. Häufige Fragen, die dabei beantwortet werden, sind: „Ist meine Miete zu hoch? Was muss ich bei einem Umzug beachten? Wo entstehen in meinem Bezirk neue Wohnprojekte? Wie komme ich zu einem Wiener Wohn-Ticket? Welche Aktivitäten gibt es im Gemeindebau? An wen kann ich mich bei einem Konflikt mit meinem Nachbarn im Gemeindebau wenden?“

Die Termine im Überblick:

Beratungszeiten sind immer von 15 bis 18 Uhr

Di. 04.08.2020 | 12., Meidling, Meidlinger Platzl

Do. 06.08.2020 | Alsergrund, Julius-Tandler-Platz, * GB* nimmt zusätzlich teil!

Di. 11.08.2020 | Brigittenau, Maria-Restituta-Platz

Di. 18.08.2020 | Hernals, Elterleinplatz, * GB* nimmt zusätzlich teil!

Do. 20.08.2020 | Ottakring, Brunnengasse/Brunnenmarkt

Di. 25.08.2020| Rudolfsheim-Fünfhaus, Meiselmarkt

Do. 27.08.2020 | Favoriten, Columbusplatz

Fr. 04.09.2020 | Landstraße, Gasometer

Di. 08.09.2020 | Floridsdorf, Pius-Parsch-Platz

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kla TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen