Wienerberg: Neues Hochhaus-Hotel kommt

In Favoriten wird bald ein Bürohochhaus zu einem Hotel umgebaut. Die geplanten Arbeiten dafür sollen bereits in einem Jahr losgehen. Geplante Eröffnung: Anfang 2019.

Die "Immofinanz" und die deutsche "Novum Group" werden das Hotel direkt an der Wienerbergstraße errichten. „Wir können so unser Hotelportfolio am Hauptbahnhof und an der Messe um einen weiteren, exzellenten Standort für unsere Gäste ergänzen“, so David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der "Novum Group". Eines der Highlights des 90 Meter hohen Turmes soll das Panorama-Frühstücksrestaurant im 22. Stock sein. 

Für das Hotelprojekt wird ein bestehendes Bürogebäude teilweise umgebaut: im Erdgeschoss erhält die Hotellobby einen Zugang zum benachbarten Einkaufszentrum, die Hotelzimmer werden auf den Etagen 8 bis 21 eingerichtet, die übrigen Flächen – in Summe sechs Stockwerke – werden als moderne Büros ausgestattet. "Das Holiday Inn Vienna" werde 201 Zimmern haben. Kosten: rund 22 Millionen Euro.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen