Wienerin nach Anprall gegen Betonwand in Lebensgefahr

Christophorus 9
Christophorus 9Bild: privat (Symbol)
Schwerer Unfall am Sonntagmittag in Gablitz: Eine Autofahrerin prallte gegen eine Betonwand, erlitt lebensgefährliche Verletzungen. 

In den Mittagsstunden ereignete sich in Gablitz (Bezirk Sankt Pölten Land) ein schwerer Verkehrsunfall: Eine rund 60-jährige Wienerin war aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw gegen eine Betonleitwand gefahren, das Auto überschlug sich in der Folge.

Per C9 nach Meidling

Die Frau trug laut ersten Informationen lebensgefährliche Verletzungen davon und und musste noch am Unfallort notärztlich versorgt werden. Anschließend wurde die Pkw-Lenkerin mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins UKH Meidling geflogen, wo sie im Schockraum behandelt wird.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Laufen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VerkehrsunfallGablitzRettungseinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen