Mutter mit Kindern im Wienfluss – Großeinsatz

Feuerwehr, Rettung und Polizei waren im Einsatz.
Feuerwehr, Rettung und Polizei waren im Einsatz.Bild: Leserreporter
Am Samstagnachmittag waren drei Personen in den Wienfluss gestürzt – die Einsatzkräfte von Rettung, Polizei und Feuerwehr rückten aus.

Großeinsatz am Samstagnachmittag kurz nach 16 Uhr beim Wienfluss auf der Höhe Hütteldorf. Polizei, Feuerwehr und Rettung rückten mit mehreren Fahrzeugen an.

Wie die Wiener Feuerwehr gegenüber "Heute.at" erklärt, hatten sich eine Mutter und zwei Kinder im Wasser befunden. Doch bereits als die Taucher auf dem Weg zum Einsatzort waren, gab es Entwarnung: Ein Passant hatte beherzt eingegriffen und die Frau samt Kindern aus dem Wasser geholt.

Laut Wiener Berufsrettung hatte eines der Kinder, ein etwa siebenjähriger Bub, eine leichte Unterkühlung erlitten. Er wurde durchgecheckt und in häusliche Pflege entlassen. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Die Bilder des Tages

(lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsLesergeschichtenRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen