Betreuung von jung bis alt

Wiens einziges Kassenärzte-Zentrum für Familienmedizin

Das Medloft Primärversorgungszentrum ist einzigartig in Wien: Es vereint Allgemeinmediziner und Kinderärzte unter einem Dach.

Wien Heute
Wiens einziges Kassenärzte-Zentrum für Familienmedizin
Allgemeinmediziner und Kinderarzt Moritz Rauch mit BV Silvia Jankovic und einer kleinen Patientin
Stadt Wien/BV Margareten

Das Medloft Primärversorgungszentrum in der Wiedner Hauptstraße (Margareten) nimmt in Wien eine Vorreiterrolle ein. Als einziges Zentrum in der Stadt vereint es die Expertise von Allgemeinmedizinern und Kinderärzten unter einem Dach und bietet damit eine durchgehende kassenärztliche familienmedizinische Betreuung – von der Geburt bis ins hohe Alter.

"Unser interdisziplinäres Team aus Allgemeinmedizinern, Kinderärzten, diplomierten Krankenpflegern und anderen Gesundheitsberufen bietet ein breites Spektrum an kassenärztlichen Leistungen. Besonders freut es uns auch, dass wir seit Jänner eine Diätologin, welche große Erfahrung mit Patienten im Säuglings-, Kinder- und Jugendalter mitbringt, bei uns im Team haben", erklärt Allgemein-Mediziner und Medloft-Chef Florian Mölzer.

Die Bilder des Tages

1/79
Gehe zur Galerie
    <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
    17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
    picturedesk.com

    Neue Wundmanagerin und Sofort-Laborgerät

    Ab März wird das Team zudem durch eine spezialisierte Wundmanagerin verstärkt. Eine weitere Besonderheit von Medloft ist das hauseigene Sofort-Laborgerät, das eine schnelle Auswertung bestimmter Blutwerte ermöglicht. Diese technologische Innovation trägt maßgeblich zur Entscheidungsfindung rund um die Notwendigkeit von Antibiotika bei.

    Um auch jenen Menschen eine hochwertige medizinische Versorgung zu bieten, die nicht persönlich in die Ordination kommen können, werden Hausbesuche im 4. und 5. Wiener Bezirk angeboten. Darüber hinaus können Patienten auch die wichtige Vorsorgeuntersuchung absolvieren.

    Ich freue mich sehr, dass nun im PVE-Margareten ein Kassen-Kinderarzt seine Dienste anbietet. Dadurch wird die Versorgung im 5. Bezirk weiter verbessert
    Peter Hacker
    Gesundheits-Stadtrat, SPÖ

    "Ich freue mich sehr, dass nun im PVE-Margareten ein Kassen-Kinderarzt seine Dienste anbietet. Dadurch wird die Versorgung im 5. Bezirk weiter verbessert", zeigt sich Gesundheits-Stadtrat Peter Hacker (SPÖ) begeistert.

    Stadtrat Peter Hacker und BV Silvia Jankovic sind vom Medloft begeistert.
    Stadtrat Peter Hacker und BV Silvia Jankovic sind vom Medloft begeistert.
    Stadt Wien/BV Margareten

    Auch die Margaretner Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (SPÖ) freut sich über die Team-Aufstockung: "Das erste Primärversorgungszentrum in Wien, in dem kassenärztliche Allgemeinmediziner und Kinderärzte Hand in Hand arbeiten, um einen Zugang zu erstklassiger Versorgung zu gewährleisten. Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass alle Margaretner Zugang zur besten Medizin haben. Von der Geburt bis ins hohe Alter."

    Auf den Punkt gebracht

    • Das medloft Primärversorgungszentrum in Wien vereint Allgemeinmediziner und Kinderärzte unter einem Dach, was eine durchgehende kassenärztliche familienmedizinische Betreuung von der Geburt bis ins hohe Alter ermöglicht
    • Das Zentrum bietet eine breite Palette an kassenärztlichen Leistungen, darunter auch Hausbesuche und wichtige Vorsorgeuntersuchungen, sowie eine spezialisierte Wundmanagerin und ein hauseigenes Sofort-Laborgerät für schnelle Auswertungen bestimmter Blutwerte
    red
    Akt.