Wilder Sex: Paar hat Hummeln im Hintern

Bild: Leserreporter Michael Koptis
Eine Tierdokumentation auf offener Straße erlebten Fußgänger in der Schwechater Au in Traiskirchen mit. Es gab eine Hummelpaarung zu bestaunen.

"Heute"-Leser Michael Koptis bemerkte zum Glück rechtzeitig, was sich am Boden vor seinen Füßen abspielte. Mitten auf einem Gehweg im Bereich der Schwechater Au trieben zwei Hummeln ihr Liebesspiel. Der Tierfreund transportiere das Paar behutsam mit Hilfe eines Stocks zur Seite, wo sie ungestört ihrer Beschäftigung nachgehen konnten.

Das Hummelvolk besteht aus einer Königin, Jungköniginnen, Arbeiterinnen und männlichen Drohnen. Das Insektenvolk überlebt immer nur ein Jahr, die Ausnahme stellten begattete Jungköniginnen dar. Diese überwintern, um im nächsten Frühjahr einen eigenen Staat zu gründen. Drohnen haben keine andere Aufgabe, als Jungköniginnen zu begatten und leben nur wenige Wochen lang.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen