Wildes Leben mitten in Linz mit Rehen und Hasen

In Linz sagen sich nicht Fuchs und Henne "Gute Nacht". Ganz im Gegenteil es pulsiert das wilde Leben, wie Fotos ganz deutlich beweisen.

Der Frühling und die Suche nach Futter sorgen derzeit dafür, dass an vielen Ort in Linz oft recht unvermutet wilde Tiere auftauchen. Zum Fürchten sind die allerdings eher nicht.

Ein "Heute"-Fotograf hat uns zwei ungewöhnliche Tiersichtungen geschickt. In der Lunzerstraße etwa tauchte vor ihm mitten auf der Fahrbahn ein Reh auf.

In Urfahr hingegen sah der Fotograf einen Stadt-Hasen und der posierte ausgerechnet vor dem Schild, das für das Linzer Pub "Hasenstall" wirbt…

(gs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichTierQuarTier Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen