Will Smith postet erstes Bild vom "Aladdin"-Set

Schauspieler Will Smith übernimmt in der Realverfilmung von "Aladdin" die Rolle von Dschinni.

In London wird gerade die Real-Verfilmung von "Aladdin" gedreht. Schauspieler Will Smith, der in dem Disney-Remake die Rolle von Dschinni übernimmt, hat nun auf seiner Facebook-Seite ein erstes Bild vom Set gepostet.

Auf dem Bild ist er mit seinen Schauspielkollegen Naomi Scott als Jasmin und Mena Massoud, der in dem Film Aladdin verkörpert, zu sehen. Das Foto kommentiert der 48-Jährige mit den Worten: "Wir haben gerade begonnen, Aladdin zu drehen, und ich wollte euch nur unsere neue Familie vorstellen."

"Aladdin", der auf dem gleichnamigen Animationsstreifen aus dem Jahr 1992 basiert, ist nicht der einzige Trickfilm, den das Studio nochmals real verfilmt. Auch "Mulan", "Der König der Löwen" und 'Pocahontas' sollen demnächst erneut ins Kino kommen, nachdem das Remake von "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson in der Hauptrolle ein Riesenhit war.

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoConstantin FilmWill Smith

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen