Wir sind eine Handvoll Panda

Bild: Zoo Salzburg

Entzückender Nachwuchs bei den Roten Pandas im Salzburger Zoo: Weibchen "Banja" brachte Anfang Juli zwei Mini-Fellknäuel der bedrohten Tierart zur Welt.

Entzückender Nachwuchs bei den Roten Pandas im Salzburger Zoo: Weibchen "Banja" brachte Anfang Juli zwei Mini-Fellknäuel der bedrohten Tierart zur Welt.

Dramatisch: Nur zwei Tage nach der Geburt starb "Banja" an einer Nierenerkrankung. Sie hinterließ die noch blinden und 200 Gramm leichten Jungtiere, die von Tierpflegern nun mit der Hand aufgezogen werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen