Wirbel um neue VOX-Show "Herrchentausch"

Bild: VOX

Am 23. Februar startet die neue Show "Herrchentausch" auf VOX - und schon im Vorfeld gibt es Ärger! Tierschützer laufen Sturm gegen die Tier-Doku, die Hunde würden angeblich zu viel Stress ausgesetzt.

Am 23. Februar startet die neue Show – und schon im Vorfeld gibt es Ärger! Tierschützer laufen Sturm gegen die Tier-Doku, die Hunde würden angeblich zu viel Stress ausgesetzt.

Die Show ist angelehnt an die populäre Sendung "Frauentausch". VOX-Sprecherin Kathrin Kraft erklärt: "Nicht die Hunde tauschen ihre Familien, lediglich eine Bezugsperson (meist sind es die Frauchen) tauscht. Diese Person zieht für fünf Tage in die andere Hundefamilie und gibt neue Impulse." In der ersten Folge lässt Frauchen Tanja Meyer ihren Freund Arne Wozy und den wohl erzogenen Golden Retriever Josie zu Hause. Sie macht sich auf den Weg zu Philipp Weinstock und seinem dicken Mops Joli.

Der kleine Hund hat reichlich Übergewicht – denn das Motto seiner Besitzer ist: "Wenn man viel Liebe gibt, bekommt man viel zurück." Und diese Liebe kommt in Form von Butterbrot und Hühnerbrust. Tanja ist schockiert – und schleppt den dicken Mops zum Hundeernährungsberater. "Die Hunde verlassen nicht ihr gewohntes Umfeld und werden nicht ihren Lieben entrissen. Sie tun keine unnatürlichen Dinge und zu keinem Zeitpunkt entstand während der Dreharbeiten Stress für die Tiere“, versichert Jan Biekehör, Executive Producer Tierformate bei VOX.
Tierschützer laufen Sturm

Der Deutsche Klub Französischer Bulldoggen (DKFB) protestiert gegen die Sendung. Auf Facebook rufen die Tierschützer sogar zum Boykott auf. Vorstandsmitglied Gisa Rieger erklärt: "Für den Hund kommt mit dem neuen Frauchen ein Eindringling, der versucht, ihm zu sagen, was er zu tun hat, dadurch ist das Tier irritiert." Der Boykott-Aufruf des Klubs wurde bisher 1.700 Mal geteilt. Rieger will die Menschen dazu bewegen, nicht einzuschalten und somit die Quote zu drücken.



Rieger selbst will sich nur die erste Sendung anschauen, zu Recherche-Zwecken. Stress für die Hunde oder tolle Erziehungshilfe für die Herrchen? Entscheiden Sie selbst, ab dem 23. Februar läuft "Herrchentausch" immer samstags um 19.15 Uhr auf VOX.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen