Wird Richard Lugner jetzt zum neuen "Bachelor"?

Richard Lugner feierte am Donnerstag auf der Wiener Wiesn - mit dabei auch sein Streichelzoo - doch statt Andrea begleitete ihn diesmal eine junge Blondine...

Baumeister Richard Lugner trieb es bunt bei der Eröffnung des Wiesbauerzelts auf der Wiener Wiesn am Donnerstagabend.

Mit dabei auch „Bambi" Nina Bruckner mit ihrem Verlobten Senad, der mittlerweile den Spitznamen „Bock" verpasst bekommen hat.

Doch auch Lugner war in Begleitung, jedoch war diesmal nicht mehr "Goldfisch" Andrea an seiner Seite - er kam mit Nicole Chanell, die 2015 beim Schweizer „Bachelor" als Kandidatin teilnahm und gleich in der ersten Folge für Aufregung sorgte, als sie dem Bachelor zur Begrüßung einen Tanga schenkte. Auch bei Bauer sucht Frau war sie bereits zu sehen.

Sie würde in Richards Beuteschema passen, erinnert sie doch mit ihrer blonden Mähne und ihrer Oberweite an Ex-Frau Cathy. Den TV-Formaten nach zu Urteilen, bei denen die Blondine teilgenommen hat, wäre sie wohl auch auf der Suche nach der großen Liebe. Oder doch eher auf der Suche nach der großen Karriere?

"Jede hat so ihre Fähigkeiten...Ich unterhalte gerne die Leute. Am liebsten vor der Kamera!", schreibt die Wienern auf ihrer Homepage.

Na, hoffentlich hat Lugner aus den vorherigen Beziehungen etwas gelernt und passt bei dieser jungen, blonden Dame etwas auf! (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildstreckePromisRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen