Wird verkauft: In diesem Haus wohnte Cathy Lugner

Bild: realbrokers.at

Noch ein letzter Österreich-Auftritt am Freitagabend in einem Club in Gmunden und dann heißt es für Richard Lugners Ex-Ehefrau Cathy Lugner "Tschüss Österreich". Jenes Haus in Süßenbrunn, das Richard Lugner ihr aufgrund des Ehevertrages gekauft hat, steht seit zwei Wochen zum Verkauf. Cathy zieht mit ihrer Tochter nach Nordrhein-Westfalen.

Noch ein letzter Österreich-Auftritt am Freitagabend in einem Club in Gmunden und dann heißt es für Richard Lugners Ex-Ehefrau Cathy Lugner "Tschüss Österreich". Jenes Haus in Süßenbrunn, das Richard Lugner ihr aufgrund des Ehevertrages gekauft hat, steht seit zwei Wochen zum Verkauf. Cathy zieht mit ihrer Tochter nach Nordrhein-Westfalen.

Nach ihrer Scheidung von Richard Lugner will Cathy, wie eine Zeitung ihrer Heimatstadt Wittlich schreibt, in erster Linie "raus aus Wien" und zurück nach Deutschland.

Wie die "Krone" erfuhr, besitzt Cathy bereits eine 74-Quadratmeter-Wohnung in Nordrhein-Westfalen. Ihr Haus in Wien-Süßenbrunn ist 535.000 Euro wert und wird derzeit über die Immobilienseite "" verkauft.

Makler Stefan Handler bestätigte "krone.at", dass es sich um Lugners Immobilie handelt. Das 121 Quadratmeter große Haus habe eine luxuriöse Ausstattung. Der berühmte Gourmet- und Societytempel "Marchfelderhof" in Deutsch-Wagram ist in der Nähe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen