Wissbegieriger Fuchs kommt täglich in Wiener Schule

Jetzt ist Schulschluss für den schlauen Fuchs.
Jetzt ist Schulschluss für den schlauen Fuchs.Facebook/Hunde-Such-Hilfe Österreich
Seit einiger Zeit schaut ein junges Füchslein täglich bei einer Schule in Penzing vorbei. Aber jetzt ist Schulschluss für das Tier.

Füchse sind ja sprichwörtlich schlau. Dieser Jungfuchs nimmt's mit dem Sprichwort jedoch ganz genau. Jeden Tag zieht er seine Runde durch Penzing, um bei einer Schule Hallo zu sagen und das Treiben zu bestaunen. Offen bleibt, ob das Tier bereits Kontakt mit Menschen hatte oder nicht. Jedenfalls dürfte es nicht scheu sein. 

Obwohl der Fuchs zahm zu sein scheint, gilt er als Raubtier und stellt demnach eine eine Sicherheitsgefahr für die vielen Schüler dar. Man will ihn daher in professionelle Obhut bringen. Die Hunde-Such-Hilfe Österreich rückt nun aus, um das Tier in eine Wildtierstation zu bringen. Dort soll entschieden werden, ob es wieder ausgewildert wird oder dort ein neues Zuhause findet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
TiereTierwissenTierschutzFuchsPenzingStadt- und Wildtiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen